Neu: MDK- Check

MDK- Anfragen auf Knopfdruck beantworten

Tiplu

Tiplu hat sich 2016 als dynamisches Unternehmen gegründet, um die Expertisen aus Medizin, Ökonomie und Software zu vereinen.

Die Stärke von Tiplu wurzelt in einer Firmen- und Familienwertekultur, deren wesentliche Merkmale das Streben nach hoher Qualität, nachhaltiger Leistung und wirtschaftlicher Stabilität sind. Support-Anfragen werden grundsätzlich umgehend bearbeitet und Lösungen in kürzester Zeit umgesetzt.

Wir befähigen unsere Kunden, in Eigenverantwortung und ohne weiteres Zutun von externen Beratern die Kodierung zu verbessern, die Qualität der Leistungen zu steigern und die Erlöse zu optimieren.

The Revolution of Healthcare Business

Viele unserer Kunden stehen als Referenz zur Verfügung. Auf Anfrage vermitteln wir gern den Kontakt.

“Da haben Sie ja das entwickelt, was alle anderen schon seit Jahren erfolglos probieren.”

Leitung Medizincontrolling eines großen Krankenhausträgers

“Endlich mal ein System, das nicht auf die "üblichen" Upcoding- Mechanismen zielt.”

Leitender Medizincontroller eines konfessionellen Trägers

“Da haben Sie ja die eierlegende Wollmilchsau entwickelt.”

kaufm. Direktor eines konfessionellen Hauses

Momo

Momo ist ein DRG- und PEPP-Optimierungstool. Es ist in der Lage, Fälle bezüglich ihrer Kodierung zu überprüfen und Vorschläge zu einer Kodierpräzisierung und finanziellen Optimierung auszugeben. Zusätzlich kann Momo in Echtzeit die krankenhausinternen Datenbanken nach z. B. Labor-, Mikrobiologie- oder Radiologiebefunden durchsuchen, Diagnosen und Prozeduren erkennen und entsprechende ICD-10- oder OPS-Codes generieren.

Fallbegleitendes Kodieren wird über eine spezielle Ansicht ermöglicht. Sie erhalten einen Überblick über alle kodierrelevanten Informationen der liegenden Patienten. Verweildauerüber- bzw. -unterschreitungen lassen sich so reduzieren, und durch Handlungs- und Dokumentationsvorschläge optimieren Sie vor der Entlassung Ihre Kodierung und Dokumentation.

Als Basis sind deutlich mehr als 10.000 Abfragekriterien hinterlegt, welche von Experten auf dem Gebiet der DRG-Optimierung entwickelt wurden und regelmäßigen Updates unterliegen. Jeder Benutzer hat darüber hinaus die Möglichkeit, diese Basis schnell und unkompliziert um seine eigenen Optimierungsregeln zu erweitern. Diese Erweiterungen können durch ein einzigartiges Sharing-Prinzip in Echtzeit den Mitarbeitern zur sofortigen Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

MDK-Anfragen lassen sich durch eine nachvollziehbare Kodierung zügiger beantworten. Durch den integrierten MDK- Check können auf Knopfdruck die (Ressourcenverbrauch-) Nachweise Ihrer Kodierung angezeigt werden. Ebenfalls per Knopfdruck können Ihre Fälle nach Kriterien der Qualitätssicherung überprüft werden.

Mit Momo werden Sie in die Lage versetzt, ohne externe Hilfe Ihre Kodierung auf Dauer zu optimieren. Ihre Daten bleiben in Ihrer Hand. Zeitaufwendige Schulung und hohe Beraterhonorare entfallen.

Alle Vorteile im Überblick

  • Fallbegleitendes Kodieren
  • Erlösoptimierung
  • Steigerung der Liquidität
  • MDK-Anfragen auf Knopfdruck beantworten
  • Auswertung nach Qualitätsindikatoren
  • Auswertung sämtlicher digitaler Dokumente und Daten
  • Hochentwickeltes Regelwerk
  • Einfache Pflege hausinterner Regeln
  • Erhaltung der Datenhoheit
  • Keine langwierigen und teuren Beraterprojekte

Stellenangebot

Wir suchen ab sofort Verstärkung in folgenden Bereichen:

Vertrieb

  • Kundenakquise und -betreuung
  • Medizinische Vorkenntnisse erwünscht

Softwareentwicklung (Informatiker/-in, Softwareentwickler/-in)

  • Neu- und Weiterentwicklung von Momo
  • Kenntnisse in C# sind erwünscht

Bei Interesse senden Sie bitte eine Initiativbewerbung
an info@tiplu.de

Kontakt

Sie haben eine Frage? Wir helfen gerne!

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail (erforderlich)

Betreff

Nachricht

Präsentationstermin: Direkt 10.000 Euro für Sie!*

*in Form von Optimierungsvorschlägen Ihrer Fälle durch Momo, bei vorab an uns gesendetem §21- Datensatz (selbstverständlich erhalten Sie eine Datenschutzerklärung von uns).